Haltbarkeit von Noilly Prat

Wie lange ist Noilly Prat haltbar? Bei Noilly Prat handelt es sich um einen französischen Wermut, welcher im ungeöffneten Zustand eine Haltbarkeit von 4 Jahren aufweist. Wurde der Noilly Prat bereits geöffnet, so weist dieser noch eine Haltbarkeit von 1 bis 2 Monaten auf und sollte im Kühlschrank gelagert werden.

Werbung
Neuer Onlinekurs von Wurzelwerk zum Haltbarmachen


Marie von Wurzelwerk ist eine der bekanntesten Youtubern in ganz Deutschland. Seit kurzem gibt es nun einen Wurzelwerk-Onlinekurs zum Haltbarmachen von Gemüse und Obst. Wir von haltbarkeit.net haben den Kurs bereits getestet und sind wirklich begeistert. Klicke hier um mehr über den Kurs zu erfahren.
Nutze den Gutscheincode HALTBARKEIT um 20 Euro Rabatt zu erhalten! Damit der Gutschein jedoch auch funktioniert, musst du aber den Kurs über diesen Link hier buchen.

Generell sollte bei einem geöffneten Noilly Prat stets darauf geachtet werden, dass dieser nicht mit großen Mengen an Sauerstoff in den Kontakt kommt.

Ungeöffneter Noilly Prat hält sich rund 4 Jahre

Ein ungeöffneter Noilly Prat weist eine Haltbarkeit von rund 4 Jahren auf, was daran liegt, dass dieser nach rund 4 Jahren langsam sein typisches Aroma verliert und somit nicht mehr genießbar ist.

Theoretisch könnte der Wermut somit zwar noch getrunken werden, würde aber unangenehm schmecken.

Ungeöffneten Noilly Prat dunkel lagern

Damit sich ein ungeöffneter Noilly Prat aber auch tatsächlich über einen möglichst langen Zeitraum hält, sollte dieser stets dunkel gelagert werden. Das liegt daran, dass eine starke Sonneneinstrahlung die Außentemperatur erhöht und somit auch dafür sorgt, dass der Wermut schneller abläuft.

Ein heller Raum ist somit definitiv der falsche Ort zur Lagerung von Noilly Prat.

Ungeöffneten Noilly Prat kühl lagern

Weiterhin sollte darauf geachtet werden, dass der ungeöffnete Noilly Prat so kühl wie möglich gelagert wird. Dies trägt nämlich ebenfalls zu einer längeren Haltbarkeit bei.

Eine kühle Lagerung ist zum Beispiel im Keller oder im Weinschrank möglich.

Angebrochenen Noilly Prat bei 5 bis 7 °C für 1 bis 2 Monate lagern

Wurde der Noilly Prat bereits angebrochen, so sollte dieser im Kühlschrank gelagert werden, da hier mit Temperaturen von 5 bis 7 °C die optimalen Bedingungen zur Lagerung herrschen. Handelt es sich um die trockene Variante der Weinspezialität, so beläuft sich die Haltbarkeit nun noch auf rund 1 Monat.

Die Haltbarkeit der süßen Variante beläuft sich wiederum auf rund 2 Monate.

Noilly Prat im Kühlschrank stehend lagern

Wird der Noilly Prat im Kühlschrank gelagert, so sollte darauf geachtet werden, dass dieser stehend aufbewahrt wird. Eine stehende Lagerung ist unter anderem für das Aroma von dem Wermut von Vorteil.

Weiterhin bildet der Noilly Prat durch eine stehende Lagerung eine nicht so große Angriffsfläche für den Sauerstoff und hält sich somit länger.

Flasche im Kühlschrank gut verschließen

Darüber hinaus sollte darauf geachtet werden, dass eine bereits angebrochene Flasche im Kühlschrank stets gut verschlossen wird. Je weniger Sauerstoff in den direkten Kontakt mit dem Wermut gelangt, desto länger hält sich dieser.

Noch besser ist es, wenn der angebrochenen Flasche mit einem Vakuumgerät der Sauerstoff entzogen wird, denn somit hält sich der Noilly Prat noch länger.

Schlechter Noilly Prat verändert seine Konsistenz, riecht unangenehm und schimmelt

Schlechter Noilly Prat kann vor allem daran erkannt werden, dass dieser seine Konsistenz sowie seine Farbe verändert. Weiterhin geht von diesem ein unangenehmer Geruch aus, welcher leicht säuerlich ausfällt.

Ist die Flasche schon seit einem langen Zeitraum geöffnet, so kann sich auch Schimmel im Noilly Prat bilden.

Schlechter Noilly Prat verliert sein Aroma

Schlechter Noilly Prat ist aber auch an seinem Geschmack erkennbar, denn dieser verändert sich einige Monate nach dem Öffnen stark und unterscheidet sich somit von dem frischen Geschmack. Der Wermut verliert daher sein Aroma und schmeckt nicht mehr so intensiv.

Dies führt dazu, dass von diesem kein Genuss mehr ausgeht.

Abgelaufener Noilly Prat führt zu Bauchschmerzen und Durchfall

Wurde abgelaufener Noilly Prat getrunken, so kommt es in aller Regel nicht zu starken Beschwerden, was an der konservierenden Wirkung des Alkohols liegt. Ist der Wermut schon seit längerer Zeit abgelaufen, so kann es aber durchaus zu Beschwerden wie Bauchschmerzen oder Durchfall kommen.