Weisswurst abgelaufen oder schlecht? Alles zur Haltbarkeit

Wie lange ist Weisswurst haltbar?

In Bayern gilt grundsätzlich der Spruch, dass Weisswurst das Mittagsläuten nicht hören sollte – aus diesem Grund sollte die beliebte bayrische Wurst innerhalb weniger Stunden verzehrt werden.

Werbung

Haltbarkeit von Lebensmitteln verlängern!


Kennst du schon unser geniales eBook zur Haltbarkeit von Lebensmitteln? Es gibt dir nicht nur die genaue Haltbarkeit für jedes erdenkliche Lebensmittel an, sondern erläutert dir auch mit Schritt-für-Schritt Anleitungen, wie du die Haltbarkeit verlängern kannst. Und es gibt dir die besten Tipps, wie du die Lebensmittel richtig lagerst. Du musst dich also nie mehr fragen, ob der Kühlschrank der richtige Ort ist oder nicht! Klicke jetzt hier um mehr zu erfahren.

Anders ist dies, wenn es sich um vakuumierte Weisswurst handelt, denn diese kann im Kühlschrank durchaus für rund 4 Tage aufbewahrt werden.

Noch etwas länger hält sich die Wurst, wenn diese im Supermarkt gekauft wurde, denn dann enthält diese meist noch Konservierungsmittel.

Frische Weisswurst im Kühlschrank lagern und innerhalb weniger Stunden verbrauchen

Frische Weisswurst, welche vom Metzger gekauft wurde, sollte grundsätzlich innerhalb weniger Stunden verbraucht werden, da sich auf dieser sonst schnell Keime und Bakterien bilden.

Gelagert werden sollte diese außerdem im Kühlschrank – hier sollte auf eine luftdichte Verpackung geachtet werden, damit die Weisswurst nicht mit anderen Lebensmitteln in den Kontakt kommt.

Frische und vakuumierte Weisswurst hält sich rund 4 Tage bei 5 bis 7 °C

Handelt es sich hingegen um frische und vakuumierte Weisswurst, so ist diese länger haltbar, was daran liegt, dass diese durch ihre Vakuumverpackung nicht mit Sauerstoff in den Kontakt kommt.

Unter einer Lagerung bei Temperaturen von 5 bis 7 °C hält sich die vakuumierte Wurst dann über einen Zeitraum von rund 4 Tagen.

Weisswurst aus dem Supermarkt hält sich bis zum MHD im Kühlschrank

Weisswurst aus dem Supermarkt sollte grundsätzlich im Kühlschrank gelagert werden und hält sich hier noch etwas länger.

Dies liegt an den Konservierungsstoffen, welche sich in der Wurst aus dem Supermarkt befinden. Um die Haltbarkeit herauszufinden, sollte hier auf das Mindesthaltbarkeitsdatum geschaut werden.

Weisswurst einfrieren für Haltbarkeit von 3 Monaten

Wird Weisswurst eingefroren, so kann die Haltbarkeit von dieser dadurch effektiv verlängert werden. Es sollte dazu jedoch darauf geachtet werden, die Wurst so frisch wie möglich einzufrieren.

Zudem sollte diese luftdicht verpackt werden, damit sich kein Gefrierbrand auf dieser bildet – so hält sich die Weisswurst im Tiefkühler über einen Zeitraum von bis zu 3 Monaten.

Abgelaufene Weisswurst bildet einen schmierigen Belag und verändert ihre Farbe

Läuft Weisswurst ab, so kann dies unter anderem an deren Konsistenz erkannt werden, denn diese verändert sich – unter andere bildet sich ein schmieriger und schleimiger Film auf der Oberfläche.

Weiterhin verändert die Weisswurst aber auch ihre Farbe, welche in der Regel etwas dunkler wird.

Abgelaufene Weisswurst schmeckt muffig und unangenehm

Erkannt werden kann eine schlechte Weisswurst aber auch an ihrem Geschmack, denn dieser verändert sich stark: Meist fällt dieser muffig und äußerst unangenehm aus.

Wird gleich beim ersten Geschmackstest wahrgenommen, dass sich der Geschmack stark verändert hat, so sollte die Weisswurst in jedem Fall sofort entsorgt werden und nicht mehr verzehrt werden.

Lebensmittelvergiftung als mögliche Folge des Verzehrs einer schlechten Weisswurst

Wird eine abgelaufene Weisswurst verzehrt, so kommt es in aller Regel zu Beschwerden wie Bauchschmerzen, Übelkeit, Durchfall und Erbrechen.

Je nachdem, wie groß die Menge an verzehrter Wurst ausfällt, können die Beschwerden dabei ebenfalls stärker ausfallen. Schlimmstenfalls kann es aber sogar zu einer Lebensmittelvergiftung kommen.

Werbung

Haltbarkeit von Lebensmitteln verlängern!


Kennst du schon unser geniales eBook zur Haltbarkeit von Lebensmitteln? Es gibt dir nicht nur die genaue Haltbarkeit für jedes erdenkliche Lebensmittel an, sondern erläutert dir auch mit Schritt-für-Schritt Anleitungen, wie du die Haltbarkeit verlängern kannst. Und es gibt dir die besten Tipps, wie du die Lebensmittel richtig lagerst. Du musst dich also nie mehr fragen, ob der Kühlschrank der richtige Ort ist oder nicht! Klicke jetzt hier um mehr zu erfahren.

1 Gedanke zu „Weisswurst abgelaufen oder schlecht? Alles zur Haltbarkeit“

  1. Weißwurst roh – was ist das? Habe meine Weißwürste immer gebrüht gekauft und brauchte die nur noch warm zu machen.

Kommentare sind geschlossen.